Referenzen

 

 2017 / 2018

Strategisches Führungskräfteentwicklungsprojekt

Unternehmen:              weltweit tätiger Anbieter von Pressteilen, Rohbaukomponenten, Normalien und Rundtischen sowie Automatisierungslösungen (2.700 Mitarbeiter, 520 Mio. Euro Umsatz)

Aufgabe:                   Erarbeitung eines Führungskräfteentwicklungskonzeptes über mehrere Unternehmen in einer Konzernstruktur – von der konzeptionellen und      strategischen Projektleitung bis zur Implementierung über alle Hierarchieebenen

Ergebnis:             Einheitliche Führungsleitlinien im Konzern sowie ein aufeinander aufbauendes Führungskräfteentwicklungsprogramm inkl. individualisierten Förderkonzepten, einheitlichen Entwicklungs- und Qualifizierungsmaßstäben und -prozessen unter Berücksichtigung der kulturellen Eigenheiten der unterschiedlichen Unternehmen innerhalb der Konzernstruktur

Funktion:                    Projektleiterin Konzernweit

Dauer:                         12 Monate

 

2014 / 2015

 Aufbau einer Personalabteilung

Unternehmen:          Automobilzulieferer (1.290 Mitarbeiter, 315 Mio. EURO Umsatz)

Aufgabe:                 Reorganisation der HR Prozesse und der Aufgabenverteilung sowie der Neudefinition bzw. Überprüfung und Anpassung sämtlicher Richtlinien und vorhandener Vereinbarungen. Darüber hinaus Überprüfung und Anpassung der  Vertragsstrukturen.

Ergebnis:                 Neuabschluss von 8 Betriebsvereinbarungen; Begleitung von Ergänzungstarifvertragsverhandlungen; Implementierung von HR Prozessen entsprechend der IATF 16949/ DIN EN ISO 5001, 14001 und 9001; Aktualisierung der Vertragsstrukturen

Funktion:                  Personalleiterin

Dauer:                     12 Monate