Nina Weikl

 

Ich bin 1982 in Tübingen geboren, verheiratet und lebe seit 10 Jahren in Regensburg. 

Seit fast 10 Jahren bin ich zugelassene Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht.

Durch meine Tätigkeit bei den Arbeitgeberverbänden der Metall- und Elektroindustrie in Bayern habe ich weitreichende Kenntnisse und Erfahrung in der Verhandlung von Tarifverträgen mit Gewerkschaften und Betriebsräten, sowie mit Betriebsübergängen und -schließungen

Als ehemalige Personalleiterin in der Automobilzulieferbranche kenne ich alle wirtschaftlichen Aspekte und Konfliktpotentiale aus Unternehmenssicht und weiß, worauf es im Unternehmensalltag im Umgang mit Menschen ankommt. 

Seit Mai 2019 bin ich zertifizierte Wirtschaftsmediatorin. Zudem lehre ich als Dozentin Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Organisationsentwicklung und Arbeitsrecht. 


Meine beruflichen Stationen

  • Selbständige Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und Personal
  • Wirtschaftsmediatorin & systemischer Coach
  • Dozentin für Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Organisationsentwicklung & Recht
  • Personalleiterin in der Automobilindustrie
  • Personalbetreuerin und -entwicklerin 
  • Syndikusrechtsanwältin bei den Arbeitgeber-verbänden der bayerischen Metall- und Elektroindustrie (bayme vbm) 


Meine Aus- und Weiterbildungen

  • Volljuristin mit Prädikatsexamen, Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • Ausbildung zur zertifizierten Wirtschaftsmediatorin & zum systemischen Coach (MAB)
  • Management-/ Führungstrainings (MVR)
  • Ausbildung zur Trainerin für Erwachsenenbildung (WJD)
  • Projektmanagement - Ausbildung (GPM)
  • seit 2012 fortlaufend HR-Fortbildungen